COVID-19:

 

 

Bitte beachten Sie die Aushänge am Eingang und in der Praxis! Bei Besuch unserer Gemeinschaftspraxis sind die geltenden Hygienemaßnahmen einzuhalten, d.h. Tragen einer Mund-Nase-Maske, Händedesinfektion bei Betreten und Verlassen und natürlich auch Einhaltung der Hust- und Niesetikette.

 

 

 

Abrechnung:

Als Heilpraktikerin kann ich nicht mit gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Private Krankenversicherungen oder die Beihilfe übernehmen je nach Tarif einen Teil der Behandlungskosten. Bitte informieren Sie sich daher im Vorfeld der Behandlung bei Ihrer Versicherung. Unabhängig von der Erstattung sind die Kosten der Behandlung in voller Höhe zu zahlen.

 

Infogespräch:

Sind Sie sich noch unschlüssig, ob ich Ihre geeignete Therapeutin bin oder wollen Sie sich erstmal nur über die Therapiearten erkundigen, so können Sie gerne ein kostenfreies Infogespräch mit mir vereinbaren. 

 

Kosten:

Je nach Dauer des Gesprächs / der Sitzung 1 Stunde: 80,- Euro

 

Termine:

nach Vereinbarung

 

Terminabsagen:

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, so sagen Sie ihn bitte rechtzeitig, spätestens jedoch am Vorabend ab, ansonsten gilt der Termin als nicht in Anspruch genommen und es wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 40,- Euro in Rechnung gestellt.

 

Vorteile als Selbstzahler: 

  • keine Wartezeit und Bürokratie mit den Krankenkassen
  • keine Weiterleitung der Diagnose an die Krankenkassen
  • Steuervorteil: Das Honorar kann in einigen Fällen als außergewöhnliche Belastung von der Steuer abgesetzt werden

 

 

Notfallnummern:

 

  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst:    116 117
  • Notarzt / Rettungsdienst:              112
  • Telefonseelsorge:                              0800 111 0 111